Zurück
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Ausbildungsberufe in der Agrar- und Ernährungswirtschaft !

Wie du siehst, gibt es in fast allen Bereichen mehrere Möglichkeiten.
Aber alle Ausbildungsberufe haben eines gemeinsam: die guten Zukunftsperspektiven!


Hauswirtschaftstechnische/r Helfer/in

Diese Ausbildung ist vorwiegend für junge Menschen mit Behinderungen gedacht. Während deiner Ausbildung zum/zur hauswirtschaftstechnisch/r Helfe/in beispielsweise in Kindergärten, Krankenhäusern oder Pflegeheimen, übernimmst du im Bereich Ernährung verschiedene Arbeiten in der Speisenzubereitung, der Speisenverteilung und der Vorratshaltung. Du reinigst und pflegst Räume und Textilien, hältst Wäsche und Kleidungsstücke instand und fertigst Gebrauchswäsche auch selbst an. Weitere Inhalte deiner Ausbildung sind dann zum Beispiel die Grundlagen wirtschaftlichen Handelns im hauswirtschaftlichen Bereich, oder welche Grundlagen der Ernähungslehre zu beachten sind und was bei der Vorratshaltung berücksichtigt werden muss. Die Dauer der Ausbildung ist nicht einheitlich geregelt und beträgt entweder zwei oder drei Jahre.

zu den Ausbildungsplätzen