Zurück
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Ausbildungsberufe in der Agrar- und Ernährungswirtschaft !

Wie du siehst, gibt es in fast allen Bereichen mehrere Möglichkeiten.
Aber alle Ausbildungsberufe haben eines gemeinsam: die guten Zukunftsperspektiven!


Brauer/in und Mälzer/in

Du hast dich schon immer gefragt, wie das Bier hergestellt wird? Und welche Prozesse genau ablaufen, um es herzustellen? Dann solltest du eine Ausbildung zum/zur Mälzer/in bzw. zum/zur Brauer/in machen. In dieser dreijährigen Ausbildung lernst du alle Herstellungsprozesse genau kennen: Vom Einkauf der Rohstoffe bis zur Abfüllung des Bieres. Du lernst Malz herzustellen, indem du die Gerste weichst, keimst und „darrst“. Zusammen mit Wasser, Hopfen und Hefe braust du daraus dann Bier. Doch zur Ausbildung gehört nicht nur das Brauen der verschiedenen Biersorten, sondern auch die Herstellung von Biermischgetränke und alkoholfreien Getränken. Da die Herstellungsvorgänge weitgehend automatisiert sind, bedienen und überwachen Brauer und Mälzer/innen bei diesen Vorgängen hauptsächlich Maschinen und computergesteuerte Anlagen, die sie auch reinigen und warten.

zu den Ausbildungsplätzen