Zurück
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Ausbildungsberufe in der Agrar- und Ernährungswirtschaft !

Wie du siehst, gibt es in fast allen Bereichen mehrere Möglichkeiten.
Aber alle Ausbildungsberufe haben eines gemeinsam: die guten Zukunftsperspektiven!


Destillateur/in

Während deiner dreijährigen Ausbildung zum/zur Destillateur/in lernst du aus Früchten, Kräutern, Agraralkohol und anderen Naturprodukten hochwertige Spirituosen zu produzieren. Dabei lernst du, Essenzen, Sirupe und ätherische Öle zu erzeugen oder Halbfabrikate einzukaufen. Dann mischst du diese nach Rezepten mit hochprozentigem Alkohol, weiteren Aromastoffen, Zucker und Wasser zu Likör, Weinbrand oder Rum. Dabei bedienen und überwachen Destillateure automatisierte Produktionseinrichtungen. Um die Qualität der Produkte zu gewährleisten, bestimmen sie den Alkohol- und Extraktgehalt, Säure und Dichte und kontrollieren Aussehen, Geruch und Geschmack der Erzeugnisse. Auch auf die Einhaltung der Hygienevorschriften müssen sie genau achten. Deshalb reinigen und desinfizieren sie ihre Maschinen, Behälter, Filter, Rohrleitungssysteme und Räume regelmäßig. Sie füllen die fertigen Spirituosen auch ab, lagern und vermarkten diese.

zu den Ausbildungsplätzen