Zurück
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Studiengänge in den verschiedenen Bereichen der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Hier habt ihr die Möglichkeit, euch über die vielen verschiedenen Studiengänge zu informieren. Ihr findet eine kurze Erklärung zu den einzelnen Studienmöglichkeiten.

Forstwirtschaft und Ökosystemmanagement

Ökologisches Interesse, betriebswirtschaftliches Handeln, vielseitige Tätigkeiten an der frischen Luft und der direkte Kontakt zu Waldbesitzern, Kunden oder auch Waldbesuchern – der Studiengang „Forstwirtschaft und Ökosystemmanagement“ ist ein komplexes und fachübergreifendes Studium. Das bedeutet, dass sowohl naturwissenschaftliche, betriebswirtschaftliche, sozialwissenschaftliche und nutzungstechnische Grundlagen die Studienschwerpunkte bilden. Dazu zählen beispielsweise Anbau, Pflege und Schutz forstlicher Ressourcen und Energieträger, Logistik der Rohholzbereitstellung, Marketing und Produktmanagement, Betriebsführung, Wirtschaft und Vertrieb, Management von Wildtierpopulationen, Forsteinrichtung und Forstbetriebsplanung, alternative Landnutzungsformen sowie soziale Leistungen und Umweltpädagogik. Nach erfolgreichem Studienabschluss sind sowohl Tätigkeitsspektrum sowie mögliche Arbeitgeber sehr breit aufgestellt. Neben staatlichen, kommunalen und privaten Forstbetrieben, bieten sich in den letzten Jahren verstärkt Arbeitsmöglichkeiten für Selbstständige oder Angestellte im forstlichen Dienstleisterbereich. Auch die beruflich verwandten und angrenzenden Bereiche, wie die Holzindustrie, der Naturschutz oder auch Hersteller oder Vertreiber von forstlicher Ausrüstung, suchen Nachwuchskräfte.

zu den Studienplätzen