Zurück
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Praktika

Du bist auf der Suche nach einem studienbegleitenden Praktikum? Dann schau doch hier einfach einmal nach freien Plätzen.

Biologielaborant/in

Als Biologielaborant/in arbeitest du hauptsächlich in der medizinischen und biologischen Forschung, der angewandten Medizin und im öffentlichen Gesundheitswesen. In der Industrie sind sie beispielsweise beschäftigt bei Pharma- und Kosmetikherstellern, bei Lebensmittelherstellern und in Betrieben, die biotechnische Produkte herstellen. Darüber hinaus könnest du auch in Krankenhäusern tätig sein. Die Ausbildung dauert 3 ½ Jahre. Hier lernst du, Versuchsreihen mit Zellkulturen, Pflanzen und Tieren durchzuführen und zu prüfen. . Beispielsweise isolieren Biologielaboranten und -laborantinnen Zellen, züchten und begutachten diese. In biochemischen Versuchen setzen sie Zellen, Eiweiße, Blut oder Gewebeproben in chemischen Lösungen an und testen die Reaktionen. Auch Parasiten und Schädlinge züchten und sezieren bzw. untersuchen sie.

zu den Ausbildungsplätzen