Zurück
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Ausbildungsberufe in der Agrar- und Ernährungswirtschaft !

Wie du siehst, gibt es in fast allen Bereichen mehrere Möglichkeiten.
Aber alle Ausbildungsberufe haben eines gemeinsam: die guten Zukunftsperspektiven!


Industriemechaniker/in

Die Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in dauert insgesamt 3,5 Jahre. Wenn dir Mathe und Technik in der Schule viel Spaß gemacht haben und du zudem Freude am Umgang mit Computern hast, dann ist diese Ausbildung vielleicht genau das Richtige für dich. Während deiner Ausbildung sorgst du dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind. Du stellst Geräteteile, Maschinenbauteile und -gruppen her und montierst diese zu Maschinen und technischen Systemen. Im Anschluss richtest du diese ein, nimmst sie in Betrieb und prüfst, ob alle Funktionen einwandfrei laufen. Zu den Aufgaben von Industriemechaniker/innen gehört zudem die Wartung und Instandhaltung der Anlagen. Wenn Fehlermeldungen auftauchen, ermittelst du die Störungsursachen, bestellst passende Ersatzteile oder fertigst diese selbst an und reparierst diese.

zu den Ausbildungsplätzen