Zurück
Kontakt | Impressum | Datenschutz

Ausbildungsberufe in der Agrar- und Ernährungswirtschaft !

Wie du siehst, gibt es in fast allen Bereichen mehrere Möglichkeiten.
Aber alle Ausbildungsberufe haben eines gemeinsam: die guten Zukunftsperspektiven!


Maschinen- und Anlagenführer/in

Von der Metall- bis zur Druckindustrie: Maschinen- und Anlagenführer gibt es in fast jeder Fabrik. Die Fachkräfte steuern die Anlagen in der Produktion. Die Fachkräfte sind überall in der Produktion im Einsatz, wo Anlagen bedient werden müssen. Wer sich für die zweijährige Ausbildung entscheidet, sollte handwerkliches Geschick mitbringen. Doch auch die Fähigkeit, über den eigenen Arbeitsplatz hinaus denken zu können und den gesamten Produktionsprozess im Auge zu haben, ist wichtig. Neben theoretischen Kenntnissen lernen die Auszubildenden verschiedene Fertigungsverfahren wie Bohren, Drehen und Fräsen. Für diesen Beruf solltest du eine große Portion an Teamfähigkeit, hoher Motivation und Verantwortungsbewusstsein mitbringen.

zu den Ausbildungsplätzen